02.12.2023 * Lothar-Pelikan-Pokalturnier Hennigsdorf

Bei schönstem Winterwetter ging es diesmal nach Hennigsdorf. Gleichzeitig schließen wir mit diesem Wettkampf unsere Saison 2023. Los ging es mit der U9.
Hier versuchten Emil und Emil, sowie Niklas, Moritz, Lilli und Marvin, der heute zum ersten Mal Wettkampfluft schnupperte, noch einmal zu zeigen was in ihnen steckt.
Zum Teil gelang ihnen das sehr gut und es gab die einen oder anderen Schmunzler, wenn sich 20kg leichte Kinder auf der Tatami begegnen.

1.Platz Lilli Friedrich, Emil Senne
2.Platz Moritz Meißner
3.Platz Niklas Männicke, Marvin Köhler, Emil Neubauer

Am Mittag kamen dann unsere U11er Judo-Elche dazu. Sie hatten sich fest vorgenommen am Ende des Wettkampftages einen Mannschaftspokal mit nach Schönwalde zu nehmen. Entsprechend motiviert gingen sie jeden einzelnen Kampf an. Viele Kämpfe wurden unter starkem Anfeuern der Vereinskinder gewonnen. Manchmal hieß es zittern wenn ein Hantai notwendig war und natürlich wurden auch Kämpfe verloren.
Besonders groß war die Freude, als Sophie, sie hat noch wenig Wettkampferfahrung, ihren ersten Kampf mit Hantai gewann und damit ihren ersten Wettkampfsieg erzielte. Damit der zweite Kampf
nicht genauso spannend wird, hat sie diesen vorzeitig mit Ippon gewonnen. Stark!!!

1.Platz Sophie Tschiersky, Louis Hofmann, Enya Patzwaldt, Lena Rathke, Emmi Preschel
2.Platz Henrik Steickardt, Lea-Maha Michaliszyn
3.Platz Mareike Schmidt, Elisbeth Wessel

Und dann kam der spannende Moment….reicht es zu einem Pokal, obwohl 5 unserer Judo-Elche krankheitsbedingt nicht antreten konnten?
Leider nein, am Ende haben 3 Punkte zur Mannschaftspokal gefehlt. Nun kann man traurig sein oder stolz den 4.Platz von 15 teilnehmenden Vereinen erreicht zu haben.
Wir sind stolz! Denn wir konnten an diesem Tag 62,5% unserer Kämpfe gewinnen.

Ein sehr gutes Ergebnis!!!

Nach oben scrollen